Inklusiver Chorworkshop – Chor im Wald

Inklusiver Chorworkshop

“Chor im Wald”

 

MONTAG, 30. 09. 2019 im Konrad-von-Preysing-Haus, ZIEGELHÜTTENWEG 151,
DIENSTAG, 01. 10. 2019 jeweils 9 bis 15 Uhr auf dem WALDGELÄNDE “LOUISA” der PW (im “Park Louisa”)

Wir laden zu einem zweitägigen inklusiven Chorworkshop ein. Mitmachen kann jede und jeder! An zwei Tagen lernen wir mit Lust und Laune kleine Lieder, ein- und mehrstimmig, und auch kleine Soli. Am Dienstag führen wir das Gelernte auf.

Öffentliches Abschlusskonzert:
Dienstag, 01. Oktober 2019 – 13 Uhr auf der “Louisa”

Mit dabei: Der Chor der Praunheimer Werkstätten, Frauen aus eine Therapieeinrichtung und etliche Einzelpersonen

Es wird eine Frühstückspause mit Getränken geben – dafür bitte selbst mit Essen versorgen. Ein gemeinsames Mittagessen wird an beiden Tagen gestellt.

Beitrag: Wir erheben einen Beitrag von 15,0 € für die beiden Tage und bitten um Spendenfür die ungedeckten Kosten.

Anmelden bei dwhvorstand@aol.com oder spontan teilnehmen

Der Ort: Das Waldgelände “Louisa” in Frankfurt-Sachsenhausen ist ein barrierefreies Gelände mit beheizbaren Hütten, Küche und Toiletten. Wir werden je nach Wetterlagen draußen oder drinnen arbeiten. Bitte warme Sachen mitbringen!
Anfahrt: mit der S-Bahn S3 und S4 Station Frankfurt/Louisa, den Ausgang zum Wald nehmen, 2x rechts – Schwarzsteinkautweg, dann Welscher Weg. Nach ca. 300 m Holztor rechts.
Mit dem Auto nur von der Mörfelder Landstraße aus! Bei kleiner Verkehrsinsel einbiegen in Welscher Weg, in den Wald fahren. Nach ca. 200 m liegt das Gelände links.
Das Gelände liegt im “Park Louisa” nahe des Kleingartenvereins Louisa e.V.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.