Aktuelles:

Antifaschistische Filmreihe – SOMMERKINO “Open-Air”

La Bataille du Rail – Schienenschlacht

Frankreich 1946, 1 St. 25 Min., Kriegsfilm

Donnerstag, 8. September, Filmbeginn: 20:00 Uhr

Ort: Hof des DGB Jugendclubs U68, Wilhelm Leuschner Str. 69/77, 60329 Frankfurt am Main

Frankreich, während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg: Die Eisenbahner leisten aktiven Widerstand gegen die deutschen Besatzer und das unterdrückende Nazi-Regime. Trotz drohender Todesstrafen, stören und behindern sie das Verkehrssystem der Wehrmacht in zunehmenden Maß. Nicht nur durch Streiks und Sabotageaktionen, sondern vor allem auch durch die enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit den bewaffneten Einheiten der Resistance-Bewegung, die sich dem Nazi-Regime entgegenstellt.

Zum anschließenden Filmgespräch steht uns Thomas Altmeyer vom Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 zur Seite.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Mahnwache für politische Gefangene in den USA vor dem US–Generalkonsulat, Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt am Main, Samstag, den 17. September 2022, 18 bis 19 Uhr.

Wir fordern die sofortige Freilassung  der politischen Langzeitgefangenen in den USA, Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantánamo und die Rückgabe des illegal besetzten Gebietes! Vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Free-L.Peltier.jpg

Veranstaltet von den Solidaritätsgruppen Freiheit für Mumia Abu-Jamal und Leonard Peltier und der FG BRD-Kuba/Frankfurt



————————————————————————-

—————————————-