Aktuelles:

Antifaschistische Filmreihe – SOMMERKINO “Open-Air”

Die Rollbahn

Donnerstag, 11. August, Filmbeginn: 20:00 Uhr

Ort: Hof des DGB Jugendclubs U68, Wilhelm Leuschner Str. 69/77, 60329 Frankfurt am Main

Im Herbst 1944 begannen die Bauarbeiten an der ersten betonierten Rollbahn des Frankfurter Flughafens, die vornehmlich von jüdischen Arbeitssklavinnen geleistet wurde. Der Film erhellt die Geschichte einer „vergessenen“ und totgeschwiegenen Zwangsarbeit, indem er 19 überlebende Frauen aus dem KZ-Außenlager Walldorf im Jahr 2000 auf ihrer Erinnerungsreise begleitet.

Zum anschließenden Filmgespräch stehen uns Malte Rauch und Gerd Schulmeyer zur Seite.

Donnerstag, 11. August 2022, Filmbeginn 20.00 Uhr, Hof des DGB Jugendclubs U68, Wilhelm-Leuschner-Str. 69/77, 60329 Frankfurt am Main

Vorschau:

Olga Benario – Ein Leben für die Revolution, Regie Galip Iyitanir, 25.8.2022

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Mahnwache für politische Gefangene in den USA vor dem US–Generalkonsulat, Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt am Main, Mittwoch den 17. August 2022, 18 bis 19 Uhr.

Wir fordern die sofortige Freilassung  der politischen Langzeitgefangenen in den USA, Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantánamo und die Rückgabe des illegal besetzten Gebietes! Vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Free-L.Peltier.jpg

Veranstaltet von den Solidaritätsgruppen Freiheit für Mumia Abu-Jamal und Leonard Peltier und der FG BRD-Kuba/Frankfurt



————————————————————————-

—————————————-