Zum Jahrestag der Bücherverbrennung

Am Abend des 10. Mai 1933 haben auf dem Frankfurter Römerberg die Nazis Bücher verbrannt. Daran erinnern die VVN-BdA-Frankfurt jedes Jahr mit einer Lesung aus den verbrannten Büchern. Unterstützt werden sie von verschiedenen Musikern. 2019 sangen der DWH Chor zusammen mit Sängerinnen und Sängern befreundeter Chöre aus Frankfurt und Umgebung, um das Gedenken zu unterstützen.
Chor zum Jahrestag der Bücherverbrennnung

Chor zum Jahrestag der Bücherverbrennnung

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.