Cuba im Film

Festival Cuba im Film – Festival de Cine Cubano

Zwischen dem 2. und 12. Juni heißt es zum 21. Mal: Willkommen zum Festival „Cuba im Film“! EPN Hessen-Mitglied Dritte Welt Haus e.V. und die Volkshochschule Frankfurt am Main laden als VeranstalterInnen im Filmforum Höchst zu aktuellen Produktionen des kubanischen Films ein. An Themen für kubanische Film- und Kunstschaffende herrscht derzeit kein Mangel: Die Annäherung zwischen den USA und Kuba weckt Hoffnungen wie Ängste, gleichzeitig ist die von Washington auferlegte Blockadepolitik noch längst nicht beendet. Im Land wächst derweil die Angst vor einer fortlaufenden Öffnung der sozialen und wirtschaftlichen Schere. Auch international kommt Kuba zur Zeit große Aufmerksamkeit zuteil: Obama war da, der Papst war da, die Rolling Stones waren da … – politische wie gesellschaftliche Prominenz aus aller Welt gibt sich in Havanna die Klinke in die Hand. Die aktuellen Dynamiken beflügelt die kubanische Filmszene, die mit ihren Werken nicht nur gesellschaftliche Prozesse dokumentieren will. Vielmehr versteht sie die Kamera als Werkzeug, mit dessen Hilfe sie auch gestaltend in Gesellschaft eingreifen kann.

Die BesucherInnen des Cuba-Filmfestival können sich also einmal mehr auf ein spannendes Programm aus einem inhaltlich wie stilistisch breiten Spektrum kubanischen Filmschaffens freuen. Neben Filmvorführungen und Gesprächsrunden mit kubanischen Gästen wartet das Festivalkomittee zudem erneut mit einem Kurzfilm-Wettbewerb auf. Teil des Festivals ist außerdem eine Festivalparty mit Live-Musik (am 10. Juni im Orange Peel) sowie eine Afrokubanische Nacht mit Lesung, Tanz und Percussion (am 12. Juni im Haus am Dom).


Programm 2016:



DONNERSTAG, 2. Juni

19:30 h (Eröffnung des Festivals 19:00Uhr)
El acompañante
von Pavel Giroud, Cuba/ Venezuela/Kolumbien/Frankreich 2015, 104 Min., HD, OmeU
in Anwesenheit von Pavel Giroud


FREITAG, 3. Juni

18:30 h
Código color, memorias

von William Sabourin O’Reilly, Cuba/USA 2015, 28 Min, OmU
Alfa
(OmeU) von Javier Ferreiro, Cuba 2015, 18 Min.
Mariela Castro’s March von Jon Alpert, USA 2015, 40 Min., OmeU

20:30 h
El acompañante
von Pavel Giroud, Cuba/ Venezuela/Kolumbien/Frankreich 2015, 104 Min., HD, OmeU


SAMSTAG, 4. Juni

18:30 h
La muerte de un burócrata / Tod eines Bürokraten
von Tomás Gutiérrez Alea, Cuba 1966, 85 Min., 35mm, OmU

20:30 h
La obra del siglo / The Project of the Century
von Carlos E. Machado Quintela, Cuba/Argentinien/D 2015, 100 Min., HD, OmU
In Anwesenheit des Hauptdarstellers Mario Guerra


SONNTAG, 5. Juni

18:30 h
La obra del siglo / The Project of the Century
von Carlos E. Machado Quintela, Cuba/Argentinien/D 2015, 100 Min., HD, OmU
In Anwesenheit des Hauptdarstellers Mario Guerra

20:30 h
Café amargo

von Rigoberto Jiménez, Guión/Drehbuch: Arturo Arango, Xenia Rivery, Cuba 2014, 95 Min., HD, OmeU
Vorfilm: Las cuatro hermanas (Rigoberto Jiménez, Cuba 1997, 15 Min., DVD, OmeU


MONTAG, 6. Juni

18:30 h
La cosa humana
von Gerardo Chijona, Cuba, Peru 2015, 85 Min., HD, OmeU

20:30 h
Viva
von Paddy Breathnach, Irland 2015, 98 min., HD, OmU


DIENSTAG, 7. Juni

18:30 h
La emboscada
von Alejandro Gil Álvarez, Cuba, 2014, 96 Min., HD, OmeU

20:00 h
Caballos
Fabián Suárez, Cuba 2015, 95 Min., HDV, OmeU


MITTWOCH, 8. Juni

18:30 h
El tren de la línea norte
von Marcelo Martín, Cuba 2014, 80 Min., HD, OmeU

20:30 h
Arte und Épica
von Eduardo del Llano, Cuba 2015, 25 Min., BluRay, OmeU
In Anwesenheit des Regisseurs Eduardo del Llano


DONNERSTAG, 9. Juni

18:30 h
Arte und Épica
von Eduardo del Llano, Cuba 2015, 25 Min., BluRay, OmeU
In Anwesenheit des Regisseurs

20:30 h
Kurzfilmpreis Junger Cubanischer Film
Auswahl von Filmen der EICTV, ISA und Muestra Joven ICAIC, Cuba 2014, ca. 89 Min., OmeU
In Anwesenheit des Preisträgers und der Jury


FREITAG, 10. Juni

18:30 h
Ellos somos nosotros
von Emma Christopher, Sergio Leyva Seiglie; Cuba, Sierra Leone, Australien 2014, 78 Min., HD, OmeU

20:30 h
Cuba libre
von Jorge Luis Sánchez, Cuba 2015, 120 Min., HD, OmeU

21:00 h
Festivalparty im Orange Peel mit NICKY MÁRQUEZ Y SON A 3
Einlass ab 20 h, Eintritt: 12 Euro
Orange Peel • Kaiserstraße 39


SAMSTAG, 11. Juni

18:30 h
Cuba libre
von Jorge Luis Sánchez, Cuba 2015, 120 Min., HD, OmeU

20:30 h
Fresa y chocolate / Erdbeer und Schokolade
von T.G. Alea & J.C. Tabío, Cuba/ Mexico/Spanien 1993, 108 Min., 35mm, OmU


SONNTAG, 12. Juni

19:00 h
Abschlussveranstaltung „Noche Afrocubana“ in Zusammenarbeit mit Haus am Dom – Katholische Akademie Rabanus Maurus
Lesung, Tanz, Percussion
Eintritt 8 Euro
Haus am Dom, Domplatz 3



Weitere umfangreichere Infos:
>> www.cubafilm.de